zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Life Sciences und Grüne Technologien www.baywiss.de

© C. Müller / BayWISS-VK LS

Der 20. Kollegiat im Verbundkolleg Life Sciences: Robin Renoth

Mit dem Promotionsprojekt „Hochtemperatur-Geothermie in Deutschland bis 2050“ startet Robin Renoth als neuer Kollegiat im BayWISS-Verbundkolleg Life Sciences und Grüne Technologien. Wir heißen ihn herzlich willkommen!

Er ist das 20. promovierende Mitglied unseres Netzwerks, welches im Dezember 2018 gegründet wurde und sich seitdem kontinuierlich vergrößert und weiterentwickelt.

In seinem Projekt, welches von PD Dr. Elmar Buchner und Prof. Manfred Plechaty an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, sowie von Prof. Dr. Michael Drews, von der Technischen Universität München betreut wird, erarbeitet Herr Renoth eine soziologische Betrachtung zur Wahrnehmung des Potenzials und der Risiken der Hochtemperatur-Geothermie als erfolgsversprechende Stromgewinnungsmethode bis in das Jahr 2050. Er will herausfinden, inwiefern sich die Hochtemperatur-Geothermie als Stromerzeugungstechnologie der Zukunft eignet und beleuchtet diese Form der Energiegewinnung unter technologischen, ökonomischen und vor allem in Wechselwirkung mit soziologischen Aspekten.

Wir wünschen viel Erfolg für das Projekt!

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Life Sciences und Grüne Technologien.

Dr. Michaela Stegmann

Dr. Michaela Stegmann

Koordinatorin BayWISS-Verbundkolleg Life Sciences und Grüne Technologien

Hochschule für angewandte Wissenschaften Weihenstephan-Triesdorf
Am Staudengarten 9 | Gebäude H21
85354 Freising

Telefon: +49 8161 716358
life-sciences.vk@baywiss.de